Stern Stern Stern
Tasty!

Senfmauer


Die Idee der Woche: Das extremo schleimig-trashige Hela-Gewürzketchup lässt sich durch eine Senfmauer am Herunterrinnen hindern.


Nicht vergessen!

Morgen (Freitag, 29.9.2006) ist der Tag des deutschen Prutterprots!*

*So wird das ausgesprochen. Fragen Sie Ihre Kinder!


5 Minuten Terrine - Kartoffelbrei

Nachdem mich der KerL1 ja schon kurz vorgestellt hat, möchte ich jetzt mal meinen Einstand geben. Und das mache ich gleich mit einem kleinen Kracher für zu Hause:
die unglaubliche

5 Minuten Terrine - Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln & Croutons:

Man benötigt dazu nur die Terrine, einen kleinen Löffel und etwas heißes Wasser. Geöffnet schaut das dann so aus:

Wenn man nun das kochende Wasser mit dem Löffel unterrührt, bekommt man einen sehr stark duftenden, kleinen Becher Kartoffelbrei.

Den Rührt man dann noch kurz um.
kartoffelbreiterrine (audio/mpeg, 317 KB)

Und fertig..

Der einzige Nachteil daran ist: es ist viel zu wenig. Der Geschmack, der Duft, die Konsistenz und alles andere ist perfekt!


Gar nicht königlich

Man hat es ja schon geahnt. Doch seit heute ist es Gewissheit. Curry King von Meica ist keine Currywurst. Sondern nur eine kleingeschnibbelte Bockwurst (das geht als Currywurst gar nicht!) in Tomatenketchup.

Einziger Vorteil: Da die Schale insgesamt erwärmt wird, ist auch die Soße warm und sehr tomatig fruchtig. Die Menge reicht noch für weitere Würste, die paar Bröckchen jedenfalls verlieren sich fast darin. Der Curry ist allerdings nur aus Sentimentalitätsgründen dabei, geschmacklich ändert er nicht viel.

Fazit: Wurst Minus, Soße Plus, insgesamt leider nur ein befriedigend.


Aldi Jalapenos

fand ich ganz gut. Gibt's für 1.99€ in der Tiefkühltruhe, hält sich dann auch 1 Tag im Kühlschrank. Die Portion is mit vorheizn in 10 min fertig. Reicht zwar nich zum satt werden, is aber ne gute Zwischenmahlzeit. Das sind etwa 5 wie ne Kartoffel große Jalapenos, aus Frischkäse, Peperoni und Panade außen rum. Die Soße is nich grad der Dipper schlechthin. Aber: kammama antesten! Is allemal gut und besser und mehr als bei den Frenschaisern.


Heißes Gummi

Manchmal überkommt einen die Lust auf was Schnelles und man probiert todesmutig ein Schnellgericht, beispielsweise die Ravioli Diavolo vom ALDI. Rein äußerlich und preislich (1,70 Euro) scheint es sich um "Premium Food" zu handeln.

Die Schale wird in der Microwelle schnellerhitzt und bestätigt leider alle Vorurteile. Die Konsistenz der Pasta ist zwar (im Gegenteil zu den sattsam bekannten Dosenravioli) bissfest, aber so, dass sie fast an Gummi heranreicht. Der Soße gelingt die geschmackliche Rettung leider nicht. Der Sattfaktor ist befriedigend.

Insgesamt ist das Gericht eine vergleichsweise teure Angelegenheit. Dann doch lieber die schnelle Currywurst. Die ist wenigstens lecker und ungesund.


Regentagebuch

Gestern Familienfeier mit der anstrengenden Verwandschaft, heute schleichen einige Symptome von Erkältung um mich rum, haben aber noch nicht zugeschlagen. Dennoch ein träger Tag - ich bin nicht mal vor die Tür gegangen, es sind ja noch Spaghetti und ein Glas Pesto Rosso da. Dessen Schärfe wird mir den nötigen Antrieb für einen lebendigeren Dienstag verleihen.